badezimmer modern

Moderne Badezimmer werden heutzutage immer mehr zu Wohlfühloasen. Dabei sollen die Einrichtungsgegenstände wie Toilette, Waschtisch, Duschbereich und Möbel formschön und modern, aber auch zweckmäßig und mit viel Stauraum versehen sein.

Farbe gewinnt immer mehr an Bedeutung

Allerdings geht der Trend bei den Farben im Bad immer mehr zu warmen, freundlichen Tönen. Während das Porzellan sehr oft in Weiß verwendet wird, unterscheidet sich dieser Trend bei den Fliesen. Die Wandfliesen werden ebenfalls bevorzugt in einer weißen bis beigen Farbe gewünscht, die Bodenfliesen allerdings bekommen immer mehr einen grauen Ton und gehen häufig sogar schon bis ins Schwarze. Auch bei den Armaturen dominiert Chrom in weiten Teilen der Badezimmer. Farbe kommt dann erst mit den Badmöbeln so richtig ins Spiel. Mit einer modernen Front kann man den Gesamteindruck des Bades komplett verändern. Viele verschiedene Holzvarianten stehen dabei genauso zur Verfügung, wie Metalloptiken. Passt man die Profilfarbe der Duschabtrennung an, ergibt sich am Ende ein harmonisches Gleichgewicht und den gewünschten Wohlfühleffekt.

Armaturen punkten durch ihre Vielfalt

Bei den Armaturen geht der Badezimmertrend eindeutig in ein wenig Spielerei über. Ob mit einem wasserfallartigen Schwall oder einem hohen gebogenen Auslauf und der Bedienung seitlich am Armaturenkörper ist die Auswahl erheblich größer als noch vor ein paar Jahren. Die verschiedenen Hersteller bringen ständig neue Serien und Formen auf den Markt. Da ist die Auswahl dann riesengroß und keine Wünsche bleiben offen. Allerdings spielen Farben bei den Badarmaturen eher eine untergeordnete Rolle, da sich die Beschichtung in vielen Fällen nach einigen Jahren ablößt. Verchromte Badarmaturen liegen derzeit voll im Trend und durch die vielen verschiedenen Formen ist für Jeden die Passende dabei. Bei den Möbeln sind vor allen Dingen gedämpfte Schubladenauszüge der große Renner. Ein kleiner Tipp genügt und schon schließt sich die Schublade ganz sacht und ohne Krach.

Das eigene Empfinden gibt den Trend vor

Möglichkeiten, um das Badezimmer modern und elegant zu gestalten sind reichlich vorhanden. Im Endeffekt kommt es aber immer auf den eigenen Geschmack an und den Mut, verschiedene Farben in das Bad zu integrieren. Um am Ende eine Wohlfühloase vorzufinden, müssen die einzelnen Komponenten miteinander harmonieren.

Modern Badezimmer Trends Galerie